Toolbox starten

Lesehilfe

Schließen
Standorte & Kontakt
Wir machen Zukunft.

Wir begleiten und fördern Menschen mit Behinderung –ab dem ersten Lebenstag.

Elementarangebote

Im Bereich Elementarangebote dreht sich alles um Kinder: Um Lernen und Erziehen, aber auch um Hilfe und Beratung.
In unseren integrativen Krippen und Kindertagesstätten werden Kinder im Alter von 12 Monaten bis 6 Jahren betreut. Dabei wachsen Kinder mit Behinderung Seite an Seite mit Kindern ohne Behinderung auf. Für Schulkinder mit und ohne Behinderung bieten wir eine Hortbetreuung an. Aber auch die Familien finden bei uns Unterstützung: Zum Beispiel bieten der Familien Entlastende Dienst, die pädagogische Frühförderung und die Beratungsstelle für Integration Eltern Unterstützung in der Betreuung von Kindern mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung.

Integrative Kinderkrippen

In unseren integrativen Kinderkrippen entdecken Kinder im Alter von 12 Monaten bis 3 Jahren mit und ohne Behinderung gemeinsam die Welt.

Mehr erfahren

Integrative Kindertagesstätten

Jungen und Mädchen im Alter von 3 bis 6 Jahren spielen und lernen in unseren integrativen Kindertagesstätten Seite an Seite – ob mit oder ohne Behinderung.

Mehr erfahren

Integrative Hortgruppe

Mittagessen, Hausaufgaben-Betreuung, Freizeitaktivitäten und individuelle Förderung – das bietet unser integrativer Hort Grundschulkindern mit und ohne Behinderung.

Mehr erfahren

Pädagogische Frühförderung

Unsere Fachkräfte fördern Kinder, die sich verzögert entwickeln oder eine Behinderung haben, ab dem ersten Tag bis zum Vorschulalter.

Mehr erfahren

Familien Entlastender Dienst

Unsere Dienste entlasten Familien, die zu Hause Angehörige mit Behinderung pflegen - egal, ob sie im Kindes-, Jugendlichen- oder Erwachsenenalter sind.

Mehr erfahren

Beratungsstelle für Integration

Wir fördern Kinder, die behindert oder von Behinderung bedroht sind, und das direkt in ihrer jeweiligen Kindertagesstätte.

Mehr erfahren

Pflege- und Fördereinrichtung

Wir pflegen und fördern mehrfach schwer behinderte Menschen – vom Kind bis zum Erwachsenen – rund um die Uhr.

Mehr erfahren