Toolbox starten

Lesehilfe

Schließen
Standorte & Kontakt
Wir sorgen für Barriere-Freiheit

Capito

Sie bauen um oder planen einen Neubau und benötigen Beratung, wie Sie in Ihren Gebäuden auf allen Ebenen körperliche Barrierefreiheit umsetzen können? Sie entwickeln eine Website, Broschüre oder einen Unternehmensbericht und möchten, dass auch Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung eingeschränkt sehen oder lesen können, sie verstehen können?

CAPITO Mecklenburg-Vorpommern berät Institutionen, Einrichtungen und Firmen zu den Themen Barrierefreiheit und leichte Sprache.

Weitere Informationen finden Sie unter www.capito.eu.

 

Museumsführungen von Menschen mit Handicap

Zusammen mit dem Staatlichen Museum Schwerin und dem Mecklenburgischen Staatstheater hat das Büro für Barrierefreiheit des LHW Hagenow (capito) ein ganz besonderes Projekt ins Leben gerufen: Während der Schweriner Kulturnacht führen Menschen mit Handicap durch die Abteilung der Alten Meister im Staatlichen Museum Schwerin. In einem Workshop bereiten sich die Teilnehmer ganz intensiv auf diese Führungen vor – und werden die Besucher mit spannenden Erkenntnissen und ungewohnten Perspektiven überraschen.

"Es ist aus unserer Sicht unbedingt notwendig, dass jeder Mensch an Kultur teilhaben kann. Wir verstehen Kultur dabei als einen Lebensbereich, zu dem jeder Mensch einen individuellen und bereichernden Zugang finden kann. Deshalb ist es uns ein Anliegen bei diesem Projekt die Bedürfnisse der Teilnehmer zu erkennen und ihnen auf dieser Grundlage mit verschiedenen Methoden und Leichter Sprache dazu zu verhelfen, Kunst sich selbst und anderen Menschen näher zu bringen."
Nils Wöbke (capito Mecklenburg-Vorpommern)

capito MV – Büro für Barrierefreiheit
Lindenplatz 12
19230 Hagenow

Ansprechpartner: 
Nils Wöbke
Tel.: 03883 / 62 57 810
Mobil: 0151 / 11728296

Mail: mv@capito.eu
www.capito.eu/mv